Member Künstler-Input | bequemes urban sketching

Habe gemerkt wie ich durch den Winter doch schon sehr eingerostet bin in Sachen urban sketching und auch von realen Gegebenheiten zu zeichnen. Vom Foto als Referenz ist natürlich auch charmant und hat auf jedenfall auch seine Daseinsbereichtigung. Aber bei einem Foto ist es schon eine 2D-Vorlage. Anders ist es wenn wir uns in der Welt bewegen und diese zeichnen. Da muss man wieder vom Dreidimensionalen Raum auf die Blattpapierebene in 2D übersetzen.

Möchtest du weiterlesen?

www.sarahschmidtcreate.com abonnieren, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen