INDUSTRIE HAFEN UND SAKRALE Bauten | Urban Sketching IN MANNHEIM & Speyer

Aktualisiert: 27. Juli






Der Sommer nimmt seine Höchstform an und der "urban sketcher" in dir will raus und sketchen!

Im August und September habe ich besondere Schmankerl geplant.


Es gibt zwei Kurse (donnerstags und sonntags) in Mannheim und Speyer, in denen wir uns den wunderschönen, aber auch zeichnerisch tückischen Sakralbauten widmen!


Sakralbauten oder Kirchen haben eine besondere Faszination und zeichnerisch gibt es eine Menge zu entdecken, allerdings auch zu verzweifeln.

Damit du bei der nächsten Reise oder auch Alltagsreise gewappnet bist, widmen wir uns im August diesen atemberaubenden Gebäuden.


In diesem Kurs lernst du:


- Bild- und Gebäudeaufbau

- Perspektive besser verstehen

- Farb- und Lichtgestaltung

- Gestalterische Methoden um alles Wichtige in deiner Zeichnung zu verankern, ohne sich dabei zu sehr in Details zu verlieren, wobei deine Zeichnung Gefahr läuft nicht zum Ende zu kommen. [Augustausblick]

Im September wird es dann schön rau, an Mannheims Hafen!

[Septemberausblick]


Es gibt so viel zu Entdecken! Alte, große Fabrikgebäude und rostig, farbenfrohe Container.

Entlang des Wassers entdecken wir faszinierende Orte, die man im Alltag so sonst kaum zu sehen bekommt.


Wem das zu ungemütlich ist, der findet vielleicht an einem Kurs gefallen, welcher in der Altstadt von Speyer stattfindet. Noch im August!


Wunderbare Architektur und Pfälzer dolce vita Charme - all das sketchen wir mit viel Freude und Begeisterung des entstehenden Momentes.


Wir füllen ein ganzes Skizzenheft an diesem Tag, ohne dabei vor lauter Konzentration ausgelaugt zu werden.

Im Fokus liegt in der Szenerie des Alltages! [Galerie]


[Kurse]



Ich freue mich auf deinen Besuch, herzliche Grüße, bussi und baba, Sarah

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen