Lernen & Scheitern im Januar | eine Retrospektive


Januar - Sketches; *fail*


Was habe ich mich auf die Tagesskizzen gefreut! Und vor lauter Perfektionismus-Vorstellung bin ich irgendwo anders gelandet. Dadurch dass ich das Zeichnen filme, baut sich automatisch ein gewisser Druck auf, dass das gut werden muss.

Dabei ist eben genau das nicht Sinn und Zweck der Tagesskizze(n).


Am Ende wurden es vier Umsetzungen der Begriffe. Und auch das ist fein so. Der Grundgedanke der Tagesskizze ist ja am Ball zu bleiben um zu zeichnen, aber sollte keinesfalls der Fokus des Tages darstellen.


Glücklicherweise gibt nach dem Erreichen eines Monatsendes einen neuen Monat. In diesem Sinne: neue Möglichkeiten, neues Glück!





4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen