Oststadt • Mai 2022

Donnerstags 10-12 h

MERKMAL & INHALTE: FOKUS: Architektur & städtische Szenerie Zeichnen heißt Erkenntnisse gewinnen. Und ist so viel mehr als im ersten Moment gedacht. Besonders das lockere Skizzieren vor Ort - im Moment sein. Hinsehen und auf neue Art sehen lernen. Wir wollen offen sein für das, was gerade ist und sich bietet. Um der Zeichnung Raum zu geben, sich in ihrem Potenzial entfalten zu können, unabhängig vom handwerklichem Stand. Aller Anfang ist schwer - dafür baue ich dir die Brücke, das du dich traust und einfach beginnst - ganz ohne Erwartungsdruck und Perfektionismus. KURSABLAUF: Themenangebot | Impulssetzung zB eine besondere Lichtstimmung, Komposition oder Perspektive Begleitung durch die Stunde mit Tipps, Hilfestellungen und Austausch MATERIALEMPFEHLUNG: Skizzenbuch + Lieblingsstift; alternativ Aquarellkasten, Pinsel, Wasser, Lappen evtl. Klappstuhl oder Isomatte als Sitzgelegenheit DAUER: 2 Stunden, 1x Woche TERMINE: 3x im Mai Donnerstags 10.00 - 12.00 Uhr ORTE: 05.05.22 - Nationaltheater [vor Eingang] 12.05.22 - Christuskirche [vor Eingang] 19.05.22 - am Café Flo [Ecke Elisabethstraße] LEVEL: Anfänger & Geübte | Teilnehmerzahl begrenzt

  • Beginnt am: 5. Mai 2022
  • 96 Euro
  • Oststadt

Bevorstehende Sitzungen

Kontaktangaben

hello@sarahschmidtcreate.com

erster Stock Jean-Becker-Straße 1, Mannheim, Deutschland